AfD Ratsfraktion unterstützt Anliegen der Bürgerinitative Klein Mahner

Heute erhielten die beiden Ratsmitglieder der AfD folgendes Schreiben, mit der Kopie einer Unterschriftenliste mit 207 Unterschriften von Bürgern aus Klein  Mahner:

 

(Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken)

Hiermit gibt die AfD Ratfraktion bekannt, dass sie das Anliegen der Bürgerinitiative Klein Mahner gegen den Bau einer geplanten Photovoltaikanlage in der Warnestraße unterstützen wird.

Wir stimmen mit der Bürgerinitiative, den Ortsrat Klein Mahner, der Kirchgemeinde KleinMahner und den 207 Unterzeichner aus Klein Mahner (Einwohnerzahl: 373 per Stand vom 01. Mai 2015) überein, dass eine solche 2000m² große Anlage nicht direkt an ein Wohngebiet und einen Friedhof angrenzen sollte:

(Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken, Quelle: http://liebenburg.eu/pics/medien/1_1476087809/9-PV-Anlage_KleinMahner-NO_Gebietsabgrenzung.pdf)

Wir hoffen, dass auch die anderen Mitglieder im Gemeinderat sich den Anliegen der Bürgerinitiative und der Meinung eines großteils der Einwohner von Klein Mahner anschließen und bei einer Abstimmung gegen den Bau der Anlage stimmen.

Schließlich wurden alle Ratsmitglieder gewählt um Entscheidungen zum Wohle der Bürger zu treffen und nicht um aus ideologischen Gründen (Stichwort: die Illusion von einer Energiewende mit 100% erneuerbarer Energie) Entscheidungen gegen den Willen von einen Großteil der Bevölkerung zu fällen.